Vortrag in Bieburg: Wie geht es weiter in der Landwirtschaft?

Der BUND Naturschutz e.V. lädt ein
Vor welchen Weichenstellungen die Landwirtschaft momentan steht, möchte Stephan Kreppold in seinem Vortrag „Landnutzung und Tierhaltung im Spannungsfeld zwischen Qualität und Masse“ darlegen. Kreppold spricht am Freitag, den 25. November 2016, um 19:30 Uhr im Gasthof Hirsch, Rommelsrieder Str.7 in Diedorf-Biburg auf Einladung der Kreisgruppe Augsburg des BUND Naturschutz in Bayern. Er ist Bio-Bauer in Wilpersberg und Sprecher des Arbeitskreises Landwirtschaft des BUND Naturschutz in Bayern. Mitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen, um eine Anmeldung bei der Geschäftsstelle des BUND wird gebeten, unter Tel. 0821/37695 oder bn_kg_augsburg[at]augustakom.net[dot] Der Eintritt ist frei.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Ein Bläuling, aber welcher?
13 Stunden 6 Minuten
Augsburger Stadtsommer
1 Tag 17 Stunden
Mondaufgang
6 Tage 20 Stunden
Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
1 Woche 3 Tage
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
1 Woche 5 Tage


X