Weihnachtsspende der LEW-TelNet

von LeserReporter Ulla Schmid aus Augsburg-Stadt
von links: Manfred Schönfelder, 2. Vorstand FV, Ulla Schmid, Finanzen FV, Hans Stecker, FV, Carina Huber, SKM, Herr Johannes Steppberger, Geschäftsführer LEW-TelNet

Seit einigen Jahren verzichtet die LEW-Gruppe darauf, Ihren Geschäftskunden in der Weihnachtszeit Geschenke zu überreichen. Das Geld, welches auf diese Art und Weise eingespart wird, stellt LEW-TelNet einem guten Zweck zur Verfügung. Der Förderverein Wärmestube freut sich sehr, dass er in diesem Jahr mit einer Weihnachtsspende in Höhe von 3.000 Euro Berücksichtigung fand. Dieser schöne Betrag kommt auch beim Projekt Stettiner Straße zum Einsatz. Bei einer kleinen Feierstunde beim Förderverein übergab der Geschäftsführer Herr Johannes Steppberger den Spendenscheck. Der Förderverein bedankt sich von ganzem Herzen für diesen überaus großen Spendenbetrag.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Schöne Gärten in Haunstetten ....
1 Tag 12 Stunden
Regenbogen
1 Tag 12 Stunden
Regenbogen
1 Tag 12 Stunden
Mauerbepflanzung vom Feinsten
5 Tage 10 Stunden
Mauerbepflanzung vom Feinsten
1 Woche 1 Stunde


X