Winterbilder in der warmen Stube

Winterimpressionen auf Gut Morhard erfreuen und inspirieren

Bildvortrag / „Heimische Natur im Winter“ auf Gut Morhard

Königsbrunn. Es soll ja Menschen geben, die im Winter so wenig wie möglich nach draußen gehen. Katrin Habenicht gehört sicher nicht dazu. Die Naturfotografin und 2. Vorsitzemde des Naturwissenschaftlichen Vereins Schwaben e.V. hat auch in der kalten Jahreszeit ein offenes Auge für die Schönheiten der Natur vor unserer Haustür. Ein „Best of“ ihrer Streifzüge stellt sie am Donnerstag, den 21. November, ab 19 Uhr auf Gut Morhard im Bildvortrag „Heimische Natur im Winter“ vor.

Der „Spaß am Fotografieren und die Liebe zur Natur sind die Motivation, immer wieder nach neuen Bildmotiven zu suchen“, erklärt Habenicht. Besonders gern tut sie das rings um ihr Augsburger Zuhause. Es ist ihr wichtig, „aufmerksam zu machen auf die Dinge, die sich in unserer unmittelbaren Umgebung befinden“. Als Begegnungsort für Tierfreunde und Kompetenzzentrum für Tier- und Naturschutz ist Gut Morhard genau der richtige Ort dafür.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten der Fledermausstation auf Gut Morhard wird gebeten.

Tierparadies Gut Morhard, Landsberger Str. 144, 86343 Königsbrunn, Tel. 082 31 / 340 66 66, www.tierschutz-augsburg.de, www.naturfoto-habenicht.de

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Sechsfleck Widderchen.
18 Stunden 23 Minuten
Sechsfleck Widderchen.
20 Stunden 49 Minuten
Kritik an "heidnischen" Elementen: Wem …
3 Tage 17 Stunden
Licht+Schatten.
5 Tage 8 Stunden
VERLOSUNG: 3x2 Tickets für Festkonzert im …
1 Woche 1 Tag


X