Wortschätzle 139 - Edzd god dr Fasching richdig los

Heir hods dr Faschingsmuffl schwer, bis zom 5. März god dia narrischa Zeid. Abr
weam dr Fasching Schbaß machd, der muass sich umschaua, denn de Indronisationssidzunga send scho glaufa, abr Faschingssidzunga, Bäll ond Umzig gibd’s scho no. Drzua brauchd ma abr a Faschingshäs. Ond dr Schwob, der ja schbara duad, nemmd des Zuig von de leschde Joar widdr her. Cowboy ond Indianr isch ja scho a weng eifallslos, abr de meischde moined ja, so vill muass gar ned sei ond a baar falsche Hoar ond a Nachdhemed roiched scho – wia langweilig. Odr se duan vom ledschda Ägibda-Urlaub so a Duach auf da Kobf, dend a Schnur rom ond ganged em Nachdhemed als Scheich, au des isch a aldr Huad. Was isch heir fird Faschingsbäll agsagd? Schreibed mir, was ihr aduads, dass i mi ned blamier, falls i no auf an Faschingsball gang. I han ned amoal falsche Hoar ond a rode Noas drhoim.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
4 Tage 22 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
5 Tage 4 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
1 Woche 3 Tage
Wege gehen
1 Woche 4 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
2 Wochen 20 Stunden


X