Bodybuilding: Deniz Karaman ist Deutsche Vizemeisterin

Am 5. Mai hatte sich die Augsburger Athletin Deniz Karaman in Gersthofen den Titel "Bayerische Meisterin" gesichert, am vergangenen Wochenende trat sie in Wiesloch bei den Deutschen Meisterschaften an.

Die Konkurrenz in ihrer Klasse, dem Frauenbodybuilding, war sehr stark, dennoch konnte sich Karaman den zweiten Platz sichern und musste sich nur ihrer Konkurrentin Michaela Schaar geschlagen geben. Karaman, die im Allstars Leistungszentrum von Bernhard Schuber trainiert wird, freute sich sehr über ihren Erfolg.

Der Augsburger Daniel Loidl, ebenfalls ein Schützling von Schuber, konnte sich bei den Junioren II über einen guten dritten Platz freuen. Tobias Gerblinger aus Augsburg (er trat für das Studio Eddis Fitness Augsburg an) sicherte sich einen guten 3. Platz in der Klasse Männer II. Zufriedenstellend waren die Platzierungen für Philip Schmidt und Sandra Ott. Schmidt kam auf Platz 4 im Classic Bodybuilding, Sandra Ott landete in der Bikiniklasse ebenfalls auf Platz 4. Für den jüngsten im Team von Bernhard Schuber, Kevin Schleier (19), reichte es in der Klasse Junioren I für einen guten 5. Platz.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
3 Tage 1 Stunde
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
3 Tage 8 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
1 Woche 1 Tag
Wege gehen
1 Woche 3 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
1 Woche 5 Tage


X