FC Augsburg: Spielverlegungen bei der U23 und U19

Im Saisonendspurt ist es in den Spielplänen der U23 und U19 des FC Augsburg zu Spielverlegungen gekommen. Betroffen sind jeweils die Spiele gegen den SV Wacker Burghausen.

So wurde die Partie der U23 gegen SV Wacker Burghausen in der Regionalliga Bayern auf Freitag, 29. April, (19:00 Uhr) verlegt. Ursprünglich hätte die Begegnung einen Tag später am Samstag, 30. April, (14.00 Uhr) stattfinden sollen. Spielort bleibt die Wacker-Arena in Burghausen (Franz-Alexander-Str. 7, 84489 Burghausen).

Am selben Wochenende hätte am Sonntag, 1. Mai, um 13.00 Uhr die U19 des FCA in der Bayernliga spielen sollen - ebenfalls gegen Wacker Burghausen. Dieses Aufeinandertreffen wurde nun vom Verband auf Samstag, 30. April, verlegt. Anpfiff ist um 13:00 im Rosenaustadion.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Deutschland jagt Eishockey-Ruhm bei Pyeongchang …
1 Stunde 12 Minuten
Herausgelockte Frühlingsboten ......
6 Stunden 21 Minuten
Krokusse mit Besuch
10 Stunden 22 Minuten
Eichkatzl
10 Stunden 44 Minuten
Eichkatzl
10 Stunden 58 Minuten


X