FCA-Spieler des Monats: Lichtblick Hong

Knüpfte nahtlos an seine starke Form am Ende der vergangenen Rückrunde an: Jeong-Ho Hong. Foto: Martin Augsburger

Er ist einer der Lichtblicke während des ansonsten dürftigen Saisonstarts des FC Augsburg: Jeong-Ho Hong. Deshalb ist der Südkoreaner unser FCA-Spieler des Monats.

Mit Jeong-Ho Hong schloss vergangene Saison unsere Kategorie Spieler des Monats ab – und mit Hong beginnt sie in der neuen Spielzeit. Der Südkoreaner war während des verkorksten Saisonstarts eine der wenigen positiven Konstanten in der Weinzierl-Elf und knüpfte nahtlos an seine starken Leistungen am Ende der Rückrunde an.

So hat er durch seinen Stammplatz gegen Jan-Ingwer Callsen-Bracker behauptet und ist neben dem schwächelnden Ragnar Klavan derzeit der souveränere der beiden Innenverteidiger. Gegen Ingolstadt avancierte der Abwehrmann zudem zu einem der Freistoßschützen des FCA.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Herausgelockte Frühlingsboten ......
13 Minuten 56 Sekunden
Krokusse mit Besuch
4 Stunden 14 Minuten
Eichkatzl
4 Stunden 36 Minuten
Eichkatzl
4 Stunden 50 Minuten
Herausgelockte Frühlingsboten ......
4 Stunden 53 Minuten


X