Transporter kracht in Lastwagen: Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Der Fahrer des Transporters wurde eingeklemmt.

Die Berufsfeuerwehr Augsburg wurde am Montagnachmittag gegen 16.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A 8, Fahrtrichtung Stuttgart, Höhe Anschlussstelle Augsburg-Ost gerufen. Ein Kleintransporter war auf einen Lastwagen aufgefahren.

„Der Fahrer wurde in seinem stark deformierten Fahrzeug, massiv eingeklemmt“, schreibt die Augsburger Berufsfeuerwehr. Die Freiwillige Feuerwehr aus Sandizell war unmittelbar nach dem Verkehrsunfall vor Ort, sie meldeten die genaue Unfallbeschreibung und leiteten Erstmaßnahmen ein. Die schwerverletzte Person wurde vom Notarzt versorgt.

Die Berufsfeuerwehr Augsburg befreite die schwerverletzte Person in knapp 30 Minuten mit schwerem hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug und übergab sie dem Notarzt.

Einsatzkräfte ärgern sich über mangelnde Rettungsgasse

Die Freiwillige Feuerwehr aus Dasing sicherte die Einsatzstelle ab. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Stuttgart für die Rettung komplett gesperrt. Der Verkehr wurde über die Rastanlage umgeleitet. „Es kam, wie leider viel zu oft, zu großen Schwierigkeiten mit der Bildung der lebenswichtigen Rettungsgasse, die Feuerwehrautos kamen sehr schlecht zur Einsatzstelle“, teilen die Einsatzkräfte mit. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Mit offenen Augen durch die Natur gehen!
21 Stunden 2 Minuten
Vormittag auf dem Feld, Nachmittag schon im …
2 Tage 15 Stunden
Schöne Gärten in Haunstetten ....
4 Tage 19 Stunden
Regenbogen
4 Tage 19 Stunden
Regenbogen
4 Tage 19 Stunden


X