45-jährige Augsburgerin seit einer Woche vermisst

.

Wie das Polizeipräsidium Augsburg Nord am Montag mitteilt, wird derzeit eine 45-Jährige aus Augsburg vermisst. Demnach fehlt von Frau Anisoara Frank bereits seit Sonntag, den 13. September, jedes Lebenszeichen.

Laut Polizei gebe es Hinweise darauf, dass sie nach ihrem Verschwinden am städtischen Friedhof in Dillingen war. Außerdem "ist nicht auszuschließen, dass sie sich in einem psychischen Ausnahmezustand befindet", heißt es in der Mitteilung weiter. Frau Frank ist wohl zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs und wird wie folgt beschrieben:

Sie ist 1,60 m groß, hat eine normale Statur, dunkle kurz-/ mittellange Haare (Anmerkung der Polizei: Das beigefügte Bild ist etwa zehn Jahre alt, wobei sich das Erscheinungsbild kaum geändert hat). Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg 6 unter Telefon 0821/323-26 10 zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X