Region: Augsburg Stadt

62-Jähriger bedroht Jugendlichen an Augsburger Straßenbahn-Haltestelle mit Messer

Im Zuge der Fahndung wurde auch eine stadteinwärts fahrende Straßenbahn angehalten.

An der Haltestelle Alter Heuweg/Wilhelm-Hauff-Straße ist am Mittwoch ein Jugendlicher bedroht worden – von einem 62-jährigen Mann mit Messer.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich die Bedrohung am Mittwochmorgen gegen 8.45 Uhr. An der Haltestelle der Straßenbahnlinie 6 Alter Heuweg/Wilhelm-Hauff-Straße sei ein Jugendlicher von einem 62-jährigen Mann zunächst angerempelt und dann mit einem Taschenmesser bedroht worden.

Der Jugendliche ergriff die Flucht. Im Zuge der Fahndung sei auch eine stadteinwärts fahrende Straßenbahn angehalten worden, erklärt die Polizei. Der mutmaßliche Täter sei noch vor Ort festgestellt worden. Ein Alkoholtest ergab einen Blutalkoholwert von über 1,0 Promille. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X