Angriff auf Wahlkreisbüro des Grünen-Landtagsabgeordneten Cemal Bozoglu

Das Wahlkreisbüro des Grünen-Landtagsabgeordneten Cemal Bozoglu ist mit Steinen beworfen und beschädigt worden.

Eine Fensterscheibe im Wahlkreisbüro des Grünen-Landtagsabgeordneten Cemal Bozoglu ist mit Steinen beworfen und beschädigt worden. Am Montag hätten Mitarbeitende den Schaden festgestellt, so Bozoglu in einer Pressemitteilung.

Im Hof vor dem Fenster seien sieben Steine festgestellt worden, mit denen die Tat vermutlich begangen wurde. "Eine Anzeige bei der Polizei wurde gestellt. Die Ermittlungen laufen", so Bozoglu, der betont: „Von einem solchen feigen Anschlag werden wir uns natürlich nicht einschüchtern lassen. Nun sind die Sicherheitsbehörden gefordert. Wir werden unsere politische Arbeit ungebremst fortsetzen.“

Als Landtagsabgeordneter ist Cemal Bozoglu Sprecher für Strategien gegen Rechtsextremismus und Bürgerbeauftragter im Bereich Asyl und Migration. Sein Wahlkreisbüro befindet sich seit April 2019 in der Innenstadt in Augsburg. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
5 Tage 8 Stunden
Erntedank
1 Woche 6 Tage
Erntedank
2 Wochen 15 Stunden
Streifzug durch das schöne Augsburg
2 Wochen 1 Tag
Erntedank
2 Wochen 2 Tage


X