Auto kollidiert mit Straßenbahn

In der Gögginger Straße in Augsburg kam es am Montag kurz nach Mittag zu einer Kollision einer Straßenbahn der Linie 1 und einem Auto.

Ein 28-Jähriger wollte laut Polizei mit seinem Wagen am Montag, gegen 13 Uhr, rückwärts von einem Kundenparkplatz in die Gögginger Straße einfahren. Dabei habe er eine Straßenbahn der Linie 1 übersehen, die dort stadteinwärts fuhr.

Durch den Zusammenstoß wurde der Autofahrer leicht verletzt. Weder der Straßenbahnfahrer, noch einer der etwa zehn Fahrgäste erlitten Verletzungen. An der Straßenbahn entstand ein Schaden von circa 10.000 Euro. Am Fahrzeug des 28-jährigen wurde der Polizei zufolge ein Heckschaden von etwa 5000 Euro verzeichnet. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
1 Woche 1 Tag
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
1 Woche 2 Tage
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
2 Wochen 3 Stunden
Wege gehen
2 Wochen 1 Tag
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
2 Wochen 4 Tage


X