Coronavirus: Ein neuer Covid-19-Fall in Augsburg

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg hat am Donnerstag einen neuen Covid-19-Fall gemeldet.

Einen neuen Covid-19-Fall verzeichnet das Gesundheitsamt am Donnerstag. Damit bleibt Augsburg weiterhin deutlich unter dem Schwellenwert von 50 neuen Fällen pro 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen, ab dem wieder Beschränkungen für das öffentliche Leben gemäß der Vereinbarung von Bund und Ländern notwendig wären.

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg hat am Donnerstag einen neuen Covid-19-Fall gemeldet. Insgesamt wurden bisher 390 in Augsburg wohnhafte Personen positiv auf das Coronavirus getestet. 363 von 390 Personen sind genesen.

In den vergangenen sieben Tagen wurden zwei Neuinfektionen gemeldet. Das entspricht 0,7 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Mit offenen Augen durch die Natur gehen!
21 Stunden 48 Minuten
Vormittag auf dem Feld, Nachmittag schon im …
2 Tage 16 Stunden
Schöne Gärten in Haunstetten ....
4 Tage 19 Stunden
Regenbogen
4 Tage 19 Stunden
Regenbogen
4 Tage 19 Stunden


X