Region: Augsburg Stadt

Feuerwehr rettet Biber aus Klärbecken in Augsburg

Ein Biber ist am Montag in ein Klärbecken in Augsburg gefallen und musste von der Feuerwehr gerettet werden.

Die Augsburger Berufsfeuerwehr ist am Montagvormittag gegen 11.30 Uhr zum Klärwerk gerufen worden. Ein Biber war in ein großes Nachklärbecken gefallen und kam aufgrund der steilen Betonwände alleine nicht mehr heraus. Völlig entkräftet entdeckten Mitarbeiter des Klärwerks den Biber und verständigten die Feuerwehr. "Er klammerte sich mit letzter Kraft an ein Schwimmschild", berichtet die Feuerwehr. Das Tier wurde von den Einsatzkräften mit einem Kescher eingefangen und einige Kilometer entfernt wieder ausgesetzt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X