Räuberischer Angriff: Unbekannte Täterin überfällt 72-Jährigen

Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild).

Eine Unbekannte hat am Montag in der Augsburger Innenstadt einen 72-jährigen Autofahrer überfallen.

Um 8.55 Uhr hielt der Autofahrer laut Polizei an einer roten Ampel in der Holbeinstraße, Ecke Schaezlerstraße. Als der Mann wieder anfahren wollte, riss die bislang unbekannte Täterin die Beifahrertüre des Fahrzeugs auf und rief „Geld her, Geld her“.

Die Frau griff nach der auf dem Beifahrersitz liegenden Tasche und durchsuchte diese. Trotz Gegenwehr des Geschädigten sei es der Täterin gelungen, ein kleines Mäppchen zu entwenden, so die Polizei. Die Täterin flüchtete in die Holbeinstraße, in Richtung Landratsamt. Der Diebstahlschaden liege im mittleren einstelligen Bereich.

Die Polizei beschreibt die Täterin wie folgt: Circa 1,60 Meter groß, mittleres Alter, dunkler hüft- bis knielanger Steppmantel und vermutlich eine dunkle Hose. Sie trug keine Mund-Nasen-Bedeckung. Hinweise erbittet die Kriminalpolizeiinspektion unter der Telefonnummer 0821/323-3810. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X