Unbekannte verwüsten Kinderspielplatz

Im Fall einer mutwilligen Sachbeschädigung eines Kinderspielplatzes vom Wochenende sucht die Augsburger Polizei nun Zeugen.

Im Zeitraum von Freitagnachmittag bis Montagvormittag verwüsteten Unbekannte den Kindergartenspielplatz in der Otto-Lindenmeyer-Straße. Vermutlich, so die Polizei in ihrem Bericht, stiegen die Unbekannten auf den östlichen Balkon im ersten Stock und warfen von dort aus Spielzeug, Pflanzenkübel und Gartenmöbel auf den Spielplatz herunter. Zudem seien mehrere Hochbeete zerstört worden. Insgesamt belaufe sich der Sachschaden auf etwa 1000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Süd unter der Telefonnummer 0821/323-2710 zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
1 Woche 1 Tag
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
1 Woche 2 Tage
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
2 Wochen 4 Stunden
Wege gehen
2 Wochen 1 Tag
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
2 Wochen 4 Tage


X