Vermisstenfahndung: 67-jährige Seniorin aus Augsburg wurde wiedergefunden

Die seit Dienstag vermisste Seniorin ist wieder aufgetaucht.

Eine seit Dienstagnachmittag vermisste Seniorin aus einem Heim im Caritasweg wurde wieder gefunden.

Am Dienstagnachmittag, 15 Uhr, wurde die 67-Jährige als vermisst gemeldet. Sie war aus einem Seniorenheim im Caritasweg verschwunden und wurde zuletzt am Dienstag gegen 6.45 Uhr von einer Heimmitarbeiterin im Bereich des Theodor-Heuss-Platzes in Augsburg in einer Straßenbahn fahrend gesehen. Wo sich die Seniorin, die offenbar noch gut zu Fuß unterwegs ist, aufhielt, konnte die Polizei zunächst nicht klären. Auch Hinwendungs- oder anderweitige Kontaktanschriften waren nicht bekannt. Deshalb wandte sich die Polizei am Mittwoch an die Öffentlichkeit.

Doch schon am Abend des Mittwoch erfolgte die Rücknahme der Öffentlichkeitsgsfahndung: "Die seit gestern vermisste 67-jährige Bewohnerin eines Seniorenheims ist aufgefunden worden", heißt es knapp in der Pressemitteilung der Polizei. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Kornblumen ....
10 Stunden 41 Minuten
Roter Mohn ....
14 Stunden 12 Minuten
Kornblumen ....
14 Stunden 13 Minuten
Der Blick nach Gablingen mit Lützelburg.
22 Stunden 9 Minuten
Buntspecht
22 Stunden 11 Minuten


X