Corona in Altenheimen: Augsburger Altenhilfe meldet vier Sterbefälle

Die Corona-Lage in den Senioreneinrichtungen der städtischen Altenhilfe spitzt sich weiter zu.

In den Augsburger Altenheimen breitet sich das Coronavirus weiter aus. Wie die Stadt Augsburg am Donnerstagabend mitteilt, sind im Heim Lechrain nun zwei Bewohnerinnen und ein Bewohner mit Vorerkrankungen an Covid-19 verstorben. 17 Senioren haben sich neu infiziert. Auch im Sparkassen-Altenheim ist ein Senior an Covid-19 gestorben. Im Hospital-Stift wurden 15 weitere Personen positiv auf Corona getestet.

„Die Nachricht hat uns alle persönlich sehr getroffen“, sagt Petra Fachet, Leiterin des Seniorenzentrums Lechrain. Dort sind zwei Bewohnerinnen und ein Bewohner an Covid-19 verstorben. Bereits seit Wochen gelte im Seniorenzentrum Lechrain "ein extrem strenges Hygienekonzept". Darauf seien weitere Vorsichtsmaßnahmen abgestimmt. Doch die Entwicklung zeige, dass sich eine Situation binnen Stunden ändern könne. Am vergangenen Freitag sei man im Team noch erleichtert gewesen, dass kein Bewohner massive Symptome gezeigt habe. Gegen Abend sei dann ein Bewohner bereits in einem kritischen Zustand gewesen, berichtet Petra Fachet. In Summe sind im Seniorenzentrum Lechrain aktuell 65 Bewohnerinnen und Bewohner infiziert. Das Seniorenzentrum geht von zwei voneinander unabhängigen Infektionsgeschehen aus. Bisher zeigen sechs der Neu-Infizierten leichte Erkältungssymptome.

Nach Testungen sei auch eine neu-infizierte Mitarbeiterin festgestellt worden. "Bereits seit Wochen unterliegen alle Mitarbeitenden im Seniorenzentrum Lechrain strengsten Hygienevorschriften", betont die Stadt. Pandemiezonen dürften nur mit kompletter Schutzausrüstung betreten werden. FFP2-Masken und zusätzlich ein Plexiglas-Visier seien Pflicht für das gesamte Pflegeteam. In den geräumigen Umkleidebereichen dürften nur vier Mitarbeitende mit großen Abständen und Maskenschutz gleichzeitig hinein.

„Lüften mit Durchzug steht mehr denn je im Fokus. Jetzt wird geprüft, ob in den Isolationsbereichen zusätzlich vor jedem Zimmer eine einzelne Schleuse eingebaut werden kann“, berichtet Fachet. „Wir kämpfen jeden Tag darum, dass es unseren Mitarbeitenden und den Bewohnern gut geht.“

Todesfall im Sparkassen-Altenheim

Wie die städtische Altenhilfe berichtet, verstarb bereits am Montag im Sparkassen-Altenheim ein Bewohner mit Vorerkrankungen an einer Corona-19-Infektion. Er lebte gemeinsam mit seiner Ehefrau in einem Apartment des stationären Pflegeheims. Auch die Ehefrau hat ein positives Covid-19-Testergebnis, das bisher mit milden Erkältungssymptomen einhergeht. Die Infektion des Ehepaares könne bislang mit keinem weiteren Infektionsgeschehen im Haus in Verbindung gebracht werden.

In den zurückliegenden Wochen seien umfängliche PCR-Stichproben bei symptomfreien Bewohnerinnen und Bewohnern sowie den Mitarbeitenden durchgeführt worden. Auch das Antigen-Schnelltestverfahren sei in die Teststrategie des Hauses aufgenommen worden. Zwei Mitarbeiterinnen seien dadurch am Mittwoch coronapositiv getestet worden.

Hospital-Stift hofft auf Rückkehr von Mitarbeitern

Die Covid-19-Entwicklung im Hospital-Stift zeige ebenfalls weiterhin keine Tendenz zum Stillstand. Weitere 15 Senioren seien mittels Antigen-Schnelltestverfahren positiv getestet worden. Damit sind insgesamt 27 Bewohner coronapositiv. Wie Einrichtungsleiter Michael Meier berichtet, zeigen vier Erkrankte nach mehr als einer Woche noch stärkere Symptome, die in Zusammenarbeit mit Hausärzten "so gut es geht gelindert werden".

Unter den Mitarbeitern gebe es zwei neue Covid-19-Infektionen, die mittels Schnelltests ermittelt worden seien. "Alle Schnelltestergebnisse werden mit PCR-Testungen nochmals geprüft", erklärt die Stadt. Auch im Hospital-Stift arbeite das gesamte Team in den Isolationsbereichen mit FFP2-Maske, Visier und Schutzkleidung. Die Einrichtung hofft, dass mit der Rückkehr mehrerer Mitarbeiter aus angeordneten Quarantänen die Isolationsbereiche wieder mehr Unterstützung erhalten können. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X