Region: Augsburg Stadt

Corona: Inzidenz in Augsburg steigt am Dienstag wieder an – sechs weitere Todesfälle

Insgesamt hat das Gesundheitsamt in Augsburg seit Beginn der Pandemie nun 6.030 Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt.

In Augsburg meldet das Gesundheitsamt am Dienstag 108 Corona-Neuinfektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt von 270,8 am Vortag auf nun 284,2 an.

In den vergangenen sieben Tagen wurden 847 Corona-Neuinfektionen in Augsburg gemeldet. Das entspricht etwa 284,2 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Die 108 neuen Corona-Fälle beinhalten der Stadt zufolge 92 Fälle mit Meldedatum Montag, 23. November, 13 Fälle mit Meldedatum 22. November, einen Corona-Fall mit Meldedatum 21. November sowie zwei Fälle mit Meldedatum 17. November.

Insgesamt hat das Gesundheitsamt in Augsburg seit Beginn der Pandemie 6.030 Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt. 4.217 Personen gelten als genesen, 1.756 sind aktuell infiziert, 57 Personen sind verstorben.

Sechs weitere Menschen an oder mit Covid-19 verstorben

Bei den sechs weiteren Corona-Todesfällen, die das Gesundheitsamt laut Stadt Augsburg am Montag bestätigte, handelt es sich um fünf männliche Patienten der Jahrgänge 1929, 1929, 1937, 1941 und 1942, sowie um eine weibliche Patientin, Jahrgang 1945.

Aufgrund der Neuinfektionen hat das Gesundheitsamt zudem Quarantänemaßnahmen für weitere Schulen und Kitas veranlasst. Betroffene Einrichtungen sind aktuell unter anderem die Luitpold-Grundschule, das Stettensche Institut, die Kapellen-Mittelschule, die Firnhaberau-Mittelschule, die Berufsschule IV, die Löweneck-Grundschule, das Rudolf-Diesel-Gymnasium, die Bleriot-Grundschule, die Albert-Einstein-Mittelschule und die Kita Meisenweg.

Pressekonferenz zur Corona-Lage

Über die aktuelle Corona-Lage in Augsburg und über Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie will Oberbürgermeisterin Eva Weber in einer Pressekonferenz um 11.30 Uhr informieren. Die Pressekonferenz wird auch als Live-Stream auf www.augsburg.de übertragen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X