Corona-Virus in Augsburg: 16. Todesfall bestätigt

Wie die Stadt am Mittwochvormittag mitteilte, sei nun der insgesamt 16. Todesfall im Stadtgebiet bestätigt worden. Nach Angaben des Gesundheitsamtes handelt es sich bei dem am 21. Juli bestätigten Todesfall um eine 1939 geborene Patientin, die zuletzt im Krankenhaus behandelt wurde und sich davor in häuslicher Pflege befunden habe. Die Erkrankung sei dem Gesundheitsamt laut Informationen der Stadt bereits Anfang Juli gemeldet worden.

Außerdem hätte das Gesundheitsamt seit Dienstag drei weitere Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 registriert. Somit steigt die Anzahl der insgesamt positiv auf den neuartigen Coronavirus getesteten Personen im Stadtgebiet auf 530.

Im Vergleich zum Vortag seien aber auch zwölf Personen wieder genesen, was deren Zahl auf 464 erhöht. Da am 21. Juli der insgesamt 16. Coronavirus-Todesfall in Augsburg bestätigt wurde, beläuft sich die Zahl der derzeit aktiven Infektionen in der Stadt auf 50. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Kritik an "heidnischen" Elementen: Wem …
2 Tage 2 Stunden
Licht+Schatten.
3 Tage 16 Stunden
VERLOSUNG: 3x2 Tickets für Festkonzert im …
6 Tage 16 Stunden
VERLOSUNG: 3x2 Tickets für Festkonzert im …
6 Tage 18 Stunden
Wasserrad
1 Woche 3 Tage


X