Coronavirus: Drei neue Covid-19-Fälle am Freitag – Zwölf Mitarbeiter einer Firma positiv

Drei neue Corona-Fälle gibt es aktuell am Freitag in Augsburg. Zudem berichtet die Stadt, dass vor Kurzem zwölf Mitarbeiter einer Firma positiv getestet wurden (Symbolbild).

Insgesamt haben sich seit Beginn der Pandemie 513 Augsburger mit dem Coronavirus angesteckt. Drei neue Fälle gibt es aktuell am Freitag in Augsburg. Zudem berichtet die Stadt, dass vor Kurzem zwölf Mitarbeiter einer Firma positiv getestet wurden.

Drei neue Covid-19-Fälle verzeichnet das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg am Freitag. Am Vortag war lediglich eine Corona-Neuinfektion registriert worden. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt in Augsburg daher wieder. In den vergangenen sieben Tagen wurden 32 Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Stadtgebiet gemeldet. Das entspricht etwa 10,7 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.

Zwölf Mitarbeiter einer Firma positiv auf das Virus getestet

Im Zuge der Nachverfolgung der aktuellen Infektionscluster habe das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg vor Kurzem zudem "bei einer groß angelegten Aktion auch über 50 Mitarbeitende einer Firma vorgeladen und untersucht", informiert die Stadt. Bei insgesamt zwölf Mitarbeitern sei das Coronavirus nachgewiesen. Bei den positiv Getesteten wurde eine Quarantäne angeordnet. Das Gesundheitsamt ermittle nun die Kontaktpersonen und veranlasse die erforderlichen Infektionsschutzmaßnahmen.

Insgesamt wurden bisher 513 in Augsburg wohnhafte Personen positiv auf das Coronavirus getestet. 436 von 513 Personen sind genesen, 62 sind aktuell erkrankt. 15 Personen sind verstorben. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Kritik an "heidnischen" Elementen: Wem …
2 Tage 1 Stunde
Licht+Schatten.
3 Tage 16 Stunden
VERLOSUNG: 3x2 Tickets für Festkonzert im …
6 Tage 16 Stunden
VERLOSUNG: 3x2 Tickets für Festkonzert im …
6 Tage 17 Stunden
Wasserrad
1 Woche 3 Tage


X