Gleich zwei große Demos finden am Samstag in Augsburg statt

Die Silent-Protest- und Anti-Rassismus-Demonstration in Augsburg Anfang Juni.

Gleich zweimal wird am morgigen Samstag in Augsburg demonstriert. Dies wird auch Beeinträchtigungen für den Verkehr zur Folge haben.

Ein Demonstrationszug gegen Rassismus mit dem Titel „Silent Demo – It’s a black Movement!“ führt ab etwa 16 Uhr bis 18 Uhr vom Parkplatz der Erhard-Wunderlich-Sporthalle im Wittelsbacher Park über die Ulrich-Hofmaier-Staße, Gögginger Straße, Hermannstraße, Schießgrabenstraße und Stettenstraße zurück zum Parkplatz der Erhard-Wunderlich-Sporthalle.

 

Bereits um circa 15.30 Uhr marschiert eine Corona-Demo durch Augsburg. Dieser Demonstrationszug führt voraussichtlich von 15.30 Uhr bis etwa 17 Uhr vom Plärrergelände über die Langenmantelstraße, Klinkerberg, Schaezlerstraße, Holbeinstraße, Fuggerstraße, Volkhartstraße, Gesundbrunnenstraße und zurück zum Ausgangspunkt.

Wie die Stadt Augsburg mitteilt, müssen die betroffenen Straßenzüge für die Zeit der Demos gesperrt werden. "Inwieweit die für die Züge angezeigten Zeitfenster eingehalten werden, kann nicht im Detail vorhergesagt werden", so die Stadt, die zudem darauf aufmerksam macht, dass für die beiden Demonstrationszüge Auflagen im Sinne des Infektionsschutzgesetzes zu beachten sind. Alle Teilnehmenden müssen eine Mund-Nase-Bedeckung tragen, auch das Distanzgebot von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen sei zwingend einzuhalten.

„Das Demonstrationsrecht ist für unsere Demokratie elementar. Zugleich ist der Gesundheitsschutz – auch ein Grundrecht – ebenfalls eminent wichtig“, betont Ordnungsreferent Frank Pintsch.

Die Augsburger Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner "entsprechende Verkehrseinschränkungen mit einzukalkulieren beziehungsweise diese weiträumig zu umfahren". Die Polizei rechnet mit einem regen Interesse und einer großen Beteiligung an den Kundgebungen. Auch sie betont: "Das Recht auf Versammlungsfreiheit und der Infektionsschutz müssen bestmöglich in Einklang gebracht werden". (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Mondaufgang
1 Tag 11 Stunden
Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
5 Tage 13 Stunden
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
1 Woche 12 Stunden
Versteck beim Gewitter!
1 Woche 1 Tag
Auf einem Bein
1 Woche 1 Tag

Die nächsten Termine



X