Region: Augsburg Stadt

Hochschule Augsburg sagt Firmenkontaktmesse "Pyramid" ab

Die Hochschule Augsburg hat ihre Firmenkontaktmesse "Pyramid" für dieses Jahr abgesagt.

Auch die Hochschule Augsburg hat nun ihre Firmenkontaktmesse "Pyramid" aufgrund des Corona-Virus abgesagt.

Die Messe zur Vernetzung von Studenten mit regionalen und überregionalen Unternehmen hätte am 20. Mai auf dem Augsburger Messegelände stattfinden sollen. Die Hochschule erwartete 180 Aussteller und über 3500 Studenten. Um die Gesundheit der Besucher und Aussteller zu schützen, haben die Projektleiter nun allerdings in Rücksprache mit der Hochschulleitung beschlossen, die Messe abzusagen.

"Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen", heißt es in einem Statement der Projektleitung. "Mehr als 120 Studierende haben in den letzten zehn Monaten unter Hochdruck daran gearbeitet, dass die Pyramid wieder ein Erfolg wird." Doch durch die Ausbreitung des Corona-Virus habe man nun keine andere Wahl gehabt, als zum Schutz der Gesundheit diese schwierige Entscheidung zu treffen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X