Osterplärrer findet heuer auch nicht im Mai statt

Der Osterplärrer kann wegen der Corona-Krise nicht wie gewohnt stattfinden.

Der Osterplärrer kann heuer aufgrund der Corona-Krise nicht wie gewohnt stattfinden; auch nicht einen Monat später. Das teilte die Stadt Augsburg am Dienstagnachmittag mit. „Aufgrund der aktuellen Lage ist eine Veranstaltung wie ein Volksfest aber auch in den nächsten Wochen leider nicht durchführbar“, betonte Ordnungsreferent Dirk Wurm. Damit ist eine Verlegung mit den Mai also ebenfalls vom Tisch. Ob der Osterplärrer zu einem späteren Zeitpunkt oder auch in veränderter Form nachgeholt werden könne, sei aktuell nicht absehbar. „Ich bedauere diese Entscheidung sehr, da der Osterplärrer zum Leben in unserer Stadt gehört", erklärte der Ordnungsreferent. Welche Arten von Veranstaltungen wieder möglich sein werden und zu welchem Zeitpunkt, das zeige sich erst nach den Osterferien. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Kornblumen ....
11 Stunden 55 Minuten
Roter Mohn ....
15 Stunden 26 Minuten
Kornblumen ....
15 Stunden 27 Minuten
Der Blick nach Gablingen mit Lützelburg.
23 Stunden 23 Minuten
Buntspecht
23 Stunden 25 Minuten


X