Region: Augsburg Stadt

Corona Augsburg Zahlen Sieben-Tage-Inzidenz in Augsburg aktuell bei 205 – Stadt informiert in Pressekonferenz über Corona-Lage

Die Stadt Augsburg meldet am Dienstag 145 neue Corona-Fälle.

Die Corona-Inzidenz ist in Augsburg am Dienstag leicht gesunken. 145 neue Covid-19-Fälle verzeichnete die Stadt. Am Vortag lag der Inzidenz-Wert noch bei 220,5, am Dienstag steht er nun bei 205.

Die Stadt Augsburg meldet 145 neue Corona-Fälle am Dienstag. Bestätigt wurden 143 Neuinfektionen mit Meldedatum Montag, 14. Dezember, sowie zwei Nachmeldungen vom 9. und 7. Dezember. Insgesamt hat das Gesundheitsamt in Augsburg seit Beginn der Pandemie nun 8.279 Infektionen mit dem Coronavirus registriert. 6.700 Personen gelten als genesen, 1.441 sind aktuell infiziert, 138 Personen sind verstorben.

Eine weitere Person an Covid-19 gestorben

Beim 138. Corona-Todesfall, den die Stadt am Dienstag meldet, handelt es sich um eine Patientin des Jahrgangs 1937.

Robert-Koch-Zahlen fehlerhaft, Sieben-Tage-Wert wohl bei 250

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Stadtgebiet Augsburg liegt laut Robert-Koch Institut aktuell bei 205,0 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Dieser Wert beinhaltet allerdings eine Verzögerung. Den Zahlen zufolge, die die Stadt selbst aktuell erhebt, steht der Wert laut Oberbürgermeisterin Eva Weber deutlich höher, bei etwa 250.

Quarantänemaßnahmen für weitere Schulen

Aufgrund der Neuinfektionen wurden aktuell weitere Quarantänemaßnahmen für Schulen und Kitas veranlasst. Betroffene Einrichtungen sind die Eichendorff-Grundschule, die Grundschule Augsburg-Herrenbach, die Grundschule Augsburg-Kriegshaber, die Werner-von-Siemens-Grundschule, die Westpark-Grundschule, die Kapellen-Mittelschule, die Agnes-Bernauer-Schule, das Maria-Ward-Gymnasium und der Hort der Kita Dudenstraße.

Corona-Pressekonferenz im Livestream

Über die aktuelle Corona-Lage sowie die Corona-Schutzmaßnahmen, die ab Mittwoch, 16. Dezember, gelten, informiert Oberbürgermeisterin Eva Weber gemeinsam mit dem stellvertretenden Leiter des Gesundheitsamtes, Dr. Thomas Wibmer, am Nachmittag in einer Pressekonferenz. Die Pressekonferenz beginnt um 14 Uhr und wird per Livestream auf augsburg.de übertragen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X