Region: Augsburg Stadt

Corona Augsburg Zahlen Sieben-Tage-Inzidenz steigt in Augsburg am Freitag auf 145,6 an

Die Augsburger Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut Robert-Koch Institut aktuell bei 135,9 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Laut Berechnungen des Gesundheitsamtes der Stadt Augsburg liegt die Inzidenz bei 145,6.

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Augsburg steigt am Freitag auf 145,6 an, laut Berechnungen der Stadt Augsburg. Den Corona-Zahlen des Robert-Koch-Instituts zufolge liegt der Inzidenzwert aktuell bei 135,9. Am Vortag standen die Werte bei 141,3 beziehungsweise 130,5 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner. Corona-Neuinfektionen gibt es am Freitag 113 zu vermelden.

Die Stadt Augsburg meldet am Freitagmorgen 113 neue Covid-19-Fälle. Registriert worden seien 96 Corona-Fälle mit Meldedatum 7. Januar, acht Fälle mit Meldedatum 6. Januar und neun Fälle mit Meldedatum 5. Januar. Insgesamt hat das Gesundheitsamt nun seit Pandemiebeginn 10.258 Corona-Infektionen in Augsburg bestätigt. 9.167 Personen gelten als genesen, 875 sind aktuell infiziert, 216 Personen sind verstorben. Bei den zwei Todesfällen, die dem Gesundheitsamt am Donnerstag gemeldet wurden, handele es sich um zwei weibliche Patientinnen der Jahrgänge 1928 und 1938, so die Stadt Augsburg. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X