Region: Augsburg Stadt

Corona-Hilfspaket: Stadt bietet Online-Sprechstunden für Augsburger Sportvereine an

Nicht nur der Einzelhandel, die Gastronomie, Veranstaltungsbranche und Kulturschaffende sind von der Corona-Pandemie stark betroffen, der zweite Lockdown wird auch zum Überlebenskampf für viele Sportvereine, denn regulärer Sportbetrieb wird kaum möglich sein. Daher bietet das Referat für Kultur, Welterbe und Sport der Stadt Augsburg nun Online-Sprechstunden zu Hilfspaketen an.

"Sportvereine können ihren eigentlichen Betrieb derzeit kaum regulär anbieten. Auch die Augsburger Sportvereine werden auf finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten angewiesen sein, da Mitgliederzahlen sinken und daher auch Einnahmen ausbleiben können", so die Stadt Augsburg. Über die wichtigsten Punkte der zwei Hilfspakete des Bundes informiert das Referat für Kultur, Welterbe und Sport in Online-Sprechstunden. Zudem können Fragen direkt geäußert und Erfahrungen ausgetauscht werden.

Die Termine sind am Donnerstag, 17. Dezember, (Anmeldefrist: 15.Dezember), Donnerstag, 7. Januar, (Anmeldefrist: 5. Januar), Mittwoch, 13. Januar, (Anmeldefrist: 11. Januar) jeweils von 18 bis 19 Uhr. Eine Anmeldung per E-Mail an sportreferat[at]augsburg[dot]de ist notwendig. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X