DFB-Pokal: FCA gewinnt gegen Oberligist Celle mit 7:0

(Symbolbild)

Der FC Augsburg zieht souverän in die zweite Runde des DFB-Pokals ein.

Die Mannschaft von Cheftrainer Heiko Herrlich ließ am Samstagnachmittag in der WWK-Arena nichts anbrennen und sicherte sich mit einem 7:0-Sieg gegen Oberligist Eintracht Celle den Einzug in die nächste Pokalrunde. Die Tore erzielten Ruben Vargas, Neuzugang Daniel Caligiuri, Alfred Finnbogason, Florian Niederlechner, André Hahn. Fredrik Jensen setzte mit seinem Doppelpack den Schlusspunkt. (pb)

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
1 Woche 2 Tage
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
1 Woche 2 Tage
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
2 Wochen 5 Stunden
Wege gehen
2 Wochen 2 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
2 Wochen 4 Tage


X