FC Augsburg muss weiter um Klassenerhalt kämpfen

Der FC Augsburg hat im vorletzten Heimspiel der Saison mit 1:3 das Nachsehen gegen starke Hoffenheimer.

Konnte der FCA in der ersten Halbzeit noch gut mithalten und einen Punkt sichern, so kippte die Partie im zweiten Spielabschnitt zu Gunsten der Gäste aus Hoffenheim. Nach zwei schnellen Gegentoren durch Munas Dabbur kamen die Hausherren durch den Anschlusstreffer von Ruben Vargas zwar noch einmal ran, schließlich entschied Ihlas Bebou mit seinem Tor zum 3:1 das Spiel jedoch für Hoffenheim.

Aufgrund des späten Ausgleichstreffers der Düsseldorfer in Leipzig zum 2:2 ist der Augsburger Klassenerhalt noch nicht sicher. (pb)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Mondaufgang
1 Tag 11 Stunden
Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
5 Tage 12 Stunden
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
1 Woche 12 Stunden
Versteck beim Gewitter!
1 Woche 1 Tag
Auf einem Bein
1 Woche 1 Tag

Die nächsten Termine



X