FC Augsburg verliert gegen Herta BSC mit 0:3

(Symbolbild)

Der FC Augsburg hat am Samstag das Heimspiel gegen Herta BSC torlos verloren. Es ist die dritte Niederlage für den FCA.

Der FC Augsburg setzte in der ersten Halbzeit vor allem auf eine starke Verteidigung. Dennoch gelang den Gästen kurz vor der Halbzeit per Elfmeter das erste Tor. Auch in der zweiten Hälfte hatte der FC Augsburg den Berlinern im Angriff nichts entgegen zu setzen. Die Augsburger hatten am Ende des Spiels lediglich eine Torchance zu verzeichnen. Den Gästen gelang hingegen kurz nach der Halbzeit der zweite Treffer. In der 85. Minute fiel dann auch noch das 3:0.

Auf der Tabelle liegt Augsburg nun auf dem neunten Platz. (lat)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X