FCA-Profi positiv auf Corona getestet

Felix Götze ist positiv auf Covid-19 getestet worden.

Ein Corona-Test bei Felix Götze hat einen positiven Befund erbracht. Der FCA-Spieler befindet sich deswegen derzeit in häuslicher Quarantäne.

Am Montag nahm der FC Augsburg nach vier Wochen Pause die Vorbereitungen auf die Saison 2020/21 auf, der Bruder von Mario Götze konnte die anstehende Leistungsdiagnostik wegen seines Quarantäne-Status nicht absolvieren. Das berichtete der FCA am Dienstag. Die Infizierung hat sich Götze demnach im Urlaub zugezogen. Bei Götze habe es "während des Urlaubs nach einem positiven Test auf das Covid-19-Virus im Bekanntenkreis ebenfalls einen positiven Befund" gegeben, erklärte der Verein.

Ein Kontakt zu Teamkameraden oder zum Funktionsteam habe nicht bestanden. Der 22-Jährige weise bisher keinerlei Symptome auf. Nach zwei negativen Tests werde Götze wieder zum Team stoßen. (jaf)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
1 Woche 1 Tag
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
1 Woche 2 Tage
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
2 Wochen 4 Stunden
Wege gehen
2 Wochen 1 Tag
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
2 Wochen 4 Tage


X