Region: Augsburg Stadt

Unentschieden im Spiel zwischen FC Augsburg und Schalke 04

WWK-Arena, FCA , FC Augsburg

Nach einem emotionalen Spiel erreichte der FC Augsburg am Sonntag in der fast letzten Minute doch noch ein Unentschieden. In der dritten Nachspielminute fiel der Ausgleichstreffer zum 2:2.

Voraus gegangen war dem ein Spiel mit Höhen und Tiefen für beide Mannschaften. Zehn Minuten lang musste Mark Uth nach einem Zusammenstoß notärztlich betreut und anschließend ins Krankenhaus gebracht werden. Dann führte Schalke allerdings für längere Zeit mit 2:1 und hoffte wohl auf ein Ende der langen Reihe an Niederlagen.

Auch für den FC Augsburg lief das Spiel nicht rund. Kurz nach der Halbzeitpause erhielt Florian Niederlechner die Gelb-Rote Karte. In der Unterzahl fiel daraufhin der vorläufige Führungstreffer für Schalke 04. Mit nur zehn Männern gelang den Augsburger allerdings kurz vor dem Spielende doch noch der Ausgleichstreffer. Der FC Augsburg liegt damit nun auf dem zehnten Tabellenplatz. (lat)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X