18-jähriger mit Blaulicht unterwegs

Die Polizei ermittelt nun gegen einen 18-Jährigen wegen Amtsanmaßung.

Von einem eher ungewöhnlichen Einsatz berichtet die Gersthofer Polizei am Dienstag. Demnach habe ein Zeuge aus dem Gemeindegebiet Markt, bei Biberbach, der Polizei am Montagabend, gegen 20.50 Uhr, mitgeteilt, dass ein Zivilfahrzeug mit Blaulicht durch die Elias-Holl-Straße fahre.

Eine Streife der Polizei Gersthofen ging diesem Hinweis nach und konnte in besagter Straße auch einen 18-jährigen Autofahrer antreffen. Bei dessen Kontrolle stellten die Beamten dann auch ein einsatzbereites Blaulicht auf dem Beifahrersitz fest. "Die Ermittlungen gegen den 18-jährigen wegen Amtsanmaßung wurden eingeleitet", endet die Polizei ihren Bericht kurz und knapp. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X