Rollerfahrerin durch Verkehrsunfall nahe Biberbach schwer verletzt

Eine Rollerfahrerin wurde durch einen Verkehrsunfall schwer verletzt.

Eine Rollerfahrerin wurde durch einen Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2033, Höhe Biberbach,  am Freitagnachmittag schwer verletzt.

Ein Pkw-Lenker wollte nach links abbiegen und bremste ab.Der dahinter befindliche Pkw bremste ebenfalls.
Die Rollerfahrerin, die diesem Pkw folgte, erkannte die Situation zu spät und fuhr in den hinteren Pkw.
Hierbei erlitt die 53-Jährige schwere Verletzungen.

Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in das ZK Augsburg verbracht.(pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Kritik an "heidnischen" Elementen: Wem …
2 Tage 8 Stunden
Licht+Schatten.
3 Tage 22 Stunden
VERLOSUNG: 3x2 Tickets für Festkonzert im …
6 Tage 22 Stunden
VERLOSUNG: 3x2 Tickets für Festkonzert im …
1 Woche 39 Minuten
Wasserrad
1 Woche 3 Tage


X