Tödlicher Verkehrsunfall bei Binswangen

Gegen 4 Uhr übersah am Montag eine 61-jährige Fahrerin eines Ford Mondeo beim Abbiegen von der Staatsstraße 2033 in die Umgehungsstraße nach Kicklingen einen 55-jährigen Motorradfahrer, der von Dillingen in Richtung Wertingen unterwegs war. Der Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle an seinen Verletzungen.
Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Binswangen und weiterer Kräfte musste die Staatstraße für die Unfallaufnahme gesperrt und eine Umleitung eingerichtet werden. Zur Unfalluntersuchung wurde durch die Staatsanwaltschaft Augsburg ein Gutachter bestellt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 12 000 Euro. Die Staatsstraße musste durch die Straßenmeisterei bis zur Beendigung der Reinigungsarbeiten gesperrt werden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Tullpen am Morgen
1 Tag 5 Stunden
oh wie alles blüht
1 Tag 5 Stunden
oh wie alles blüht
1 Tag 5 Stunden
Tullpen am Morgen
1 Tag 5 Stunden
Autofahrer ließ Reh nach Wildunfall liegen
1 Tag 17 Stunden


X