58-Jähriger greift Achtjährigen auf Reiterhof in Bissingen an

Ein 58-Jähriger soll einen Achtjährigen körperlich angegangen sein. Nun wird gegen den Mann strafrechtlich ermittelt. (Symbolbild)

Ein 58-Jähriger soll einen Achtjährigen auf einem Reiterhof in Bissingen körperlich angegangen und ihn bedroht haben. Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitag vor einer Woche, wie die Polizei in ihrem Bericht am Sonntag informierte.

Der achtjährige Junge war am Abend des 21. August gemeinsam mit Freunden an einem Reiterhof in Bissingen, als er beim Spielen von dem 58-Jährigen Mann am Hals gepackt, geschubst und geschüttelt worden sein soll.

Zudem drohte ihm der Mann laut Polizeibericht, dass er ihn schlagen würde, wenn er nicht still sei. Der 58-Jährige wurde letztlich unter anderem durch eingreifende Angehörige des Jungen vom Hof vertrieben. Der Junge erlitt Schmerzen und Rötungen im Halsbereich. Gegen den Mann wird nun strafrechtlich ermittelt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
1 Woche 2 Tage
Erntedank
2 Wochen 4 Tage
Erntedank
2 Wochen 5 Tage
Streifzug durch das schöne Augsburg
2 Wochen 6 Tage
Erntedank
3 Wochen 1 Stunde


X