A8: Unbekannte werfen Gegenstand auf Fahrbahn

Der Fahrer des Transporters berichtete der Polizei, dass zwei Unbekannte etwas auf sein Fahrzeug geworfen hätten.

Unbekannte haben Gegenstände auf die A8 geworfen.

Der Polizei zufolge fuhr ein 33-Jähriger am Dienstagvormittag, um 11.30 Uhr, mit seinem Transporter auf der Autobahn 8 in Richtung München. Kurz nach der Anschlussstelle Augsburg-West schlug etwas auf seiner Windschutzscheibe ein.

Der Fahrer konnte danach einen Steinschlag-Schaden an seinem Fahrzeug feststellen. Nach Angaben des 33-Jährigen warfen zwei Unbekannte etwas auf sein Fahrzeug. Eine nähere Beschreibung liegt laut Polizei nicht vor.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizeistation Gersthofen unter der Telefonnummer 0821/323-1910 zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Die Birnbaumblüte in der Osterzeit.
17 Stunden 7 Minuten
Tulpenblüte im April
1 Tag 7 Stunden
Der Osterhase sitzt im Schlehenbusch.
1 Tag 7 Stunden
Küchenschelle auch Kuhschelle jetzt in meinem …
1 Tag 7 Stunden
Augsburger Frühling
1 Tag 10 Stunden


X