Mit Drogen und Alkohol auf dem Spielplatz

Am frühen Montagabend, so die Polizei, konnte auf dem Spielplatz des Ostparks in Bad Wörishofen eine kleinere Personengruppe festgestellt werden, die dort Alkohol konsumierte. Wegen des bestehenden Alkoholverbots, wurde die Gruppe daraufhin von den Beamten kontrolliert. "Hier wurde bei einem der Beteiligten eine Konsumeinheit Marihuana aufgefunden", so die Polizei in ihrem Bericht.

Den 28-Jährigen erwarte nun eine Anzeige wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz. Alle Beteiligten im Alter zwischen 20 und 28 Jahren erhalten zudem eine Ordnungswidrigkeitenanzeige aufgrund des dort geltenden Alkoholverbots. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
2 Tage 6 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
2 Tage 13 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
1 Woche 11 Stunden
Wege gehen
1 Woche 2 Tage
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
1 Woche 5 Tage


X