Glatteis: Lastwagen rutscht bei Zusamzell in den Graben

Ein LKW ist am Freitag aufgrund von Glatteis bei Zusamzell von der Fahrbahn gerutscht.

Ein Glätteunfall hat sich am Freitagvormittag, 11 Uhr,  auf der St. 2027/2032 auf Höhe Zusamzell ereignet: Ein LKW rutschte in den Graben. 

Ein 59-jähriger LKW-Fahrer, fuhr auf der St. 2027 von Altenmünster her kommend in Richtung Wertingen und bog dannnach links in die St. 2032 in Richtung Fultenbach ein.Da das vor ihm fahrende Fahrzeug,welches ebenfalls in die St. 2032 eingebogen war, plötzlich bremste,  trat der 59-Jährige in der Kurvenfahrt ebenfalls auf die Bremse. Er unterschätzte jedoch die Fahrbahnglätte und rutschte dabei nach rechts in den Graben. Der LKW wurdedurch einen zweiten LKW geborgen. Es entstand lediglich geringer Flurschaden am Bankett. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
1 Tag 2 Stunden
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
3 Tage 2 Stunden
Versteck beim Gewitter!
3 Tage 16 Stunden
Auf einem Bein
3 Tage 16 Stunden
Auf einem Bein
6 Tage 6 Stunden


X