Region: Augsburg Stadt

Stier auf MAN-Brücke unterwegs

 Auf der MAN-Brücke in Augsburg war am Mittwoch ein Stier untwerwegs.

"Eine Kuh ist aus dem Anhänger gefallen und läuft auf der MAN-Brücke", so lautete am Mittwochmittag ein Notruf, der bei der Feuerwehr einging. Die Einsatzkräfte rückten sofort aus.

Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen Stier handelte, der auf der Brücke den Verkehr lahmgelegt hatte. Die Berufsfeuerwehr Augsburg gab dem Tier den Namen Sandro. Dieser war inzwischen in das UPM-Werksgelände gelaufen.

Dort bleiben konnte der 20 Monate alte Stier jedoch nicht. Ein Tiertransporter wurde gerufen. Mit vereinten Kräften konnte Sandro in den Lkw geleitet werden. (pm)

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X