Region: Dillingen|Wertingen

Unbekannte werfen Steine auf Haus des wiedergewählten Bürgermeisters und brechen in Rathaus ein

Unbekannte haben in Aislingen Steine auf das Haus des wiedergewählten Bürgermeisters geworfen (Symbolbild).

Unbekannte Täter haben in Aislingen Steine auf das Haus des wiedergewählten Bürgermeisters geworfen. Aus dem Rathaus des Markts wurde ein Bild des Bürgermeisters entwendet.

In Aislingen, im Landkreis Dillingen, haben am Sonntag, gegen 21.50 Uhr, unbekannte Täter zwei Steine auf das Haus des widergewählten Bürgermeisters geworfen. Ein Stein durchschlug ein Hausfenster und beschädigte auch noch ein dahinterliegendes Ofenrohr.

Ebenfalls zur Nachtzeit wurde aus dem Rathaus des Markts Aislingen ein Bild des Bürgermeisters entwendet. Der Sachschaden und Entwendungsschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen und bittet alle, die sachdienliche Angaben machen können, sich bei der Kripo in Dillingen unter 09071/56-0 zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X