Region: Augsburger Land

Betrunkener randaliert in Königsbrunn

Nachdem ein durchgeführter Alkoholtest einen Wert von 2 Promille ergab, wurde der 26-Jährige vom Rettungsdienst in die Wertachklinik verbracht.

Ein 26-jähriger Mann hat am Sonntag um 4.30 Uhr im Bereich der Dornierstraße und des Messerschmittrings in Königsbrunn randaliert.  Der Mann trat gegen die Schaufensterscheibe eines Roller-/Motorradgeschäfts, warf ein davor abgestelltes Zweirad um und trat gegen ein geparktes Auto. Dabei entstand ein Sachschaden von circa 1500 Euro.

Als die Beamten der Polizeistreife eintrafen, lag der deutlich betrunkene Mann mit Nasenbluten und einer Schürfwunde auf der Stirn in einem Gebüsch. Ein anschließend durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Der Rettungsdienst brachte den Mann, nach Aufnahme der Personalien, in die Wertachklinik nach Bobingen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X