Brand in Bobingen: Feuer in chemischer Firma

Die Feuerwehr löschte den Brand (Symbolbild).

Zu einem Brandfall auf dem Lagerplatz einer chemischen Firma in Bobingen ist es am Mittwochmorgen gekommen.

Der Brand wurde gegen 4.15 Uhr gemeldet. Bei der Klärung der Brandursache konnte im Rahmen der ersten Ermittlungen festgestellt werden, dass Polyester-Vlies, welches im Außenbereich zum Kühlen gelagert wird, sich entzündete, berichtet die Polizei. In der Folge sei es zu einer Brandentwicklung gekommen. Aussagen zur Brandursache könnten derzeit noch nicht gemacht werden, so die Polizei.

Nach einer ersten Schätzung könnte sich der Sachschaden auf bis zu 20.000 Euro belaufen. Zur Brandbekämpfung waren die Freiwilligen Feuerwehren von Bobingen, Straßberg und Wehringen am Brandort, die zeitnah den Brand unter Kontrolle bringen konnten. "Für die Bevölkerung war keine Gefährdung gegeben", betont die Polizei. Personen wurden nicht verletzt.(pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Herbstsammlung
2 Wochen 28 Minuten
Erntedank
3 Wochen 1 Tag
Erntedank
3 Wochen 2 Tage
Streifzug durch das schöne Augsburg
3 Wochen 3 Tage
Erntedank
3 Wochen 4 Tage


X