Region: Augsburger Land

Wertachklinik Bobingen: Zwei Christkinder am Heiligen Abend

Dr. Oktavian Duma (rechts), Belegarzt der Wertachkliniken, freut sich mit Stefan und Simone Stark über den weihnachtlichen Nachwuchs: Marius Stark (3850 Gramm) kam am 24. Dezember um 0.42 Uhr in der Wertachklinik auf die Welt.

Zwei Babys kamen am 24. Dezember in der Wertachklinik in Bobingen auf die Welt.

Marius Stark und Ilay Schick heißen die zwei Babys, die am 24. Dezember in der Wertachklinik in Bobingen das Licht der Welt erblickt haben. „Eine Geburt ist immer ein ganz besonderer Moment“, findet Hebamme Birgit Hegen, die dem kleinen Ilay auf die Welt geholfen hat. „Aber der Heiligabend ist ganz besonders mit dem Gedanken an die Geburt verbunden, das macht eine Niederkunft an diesem Tag schon zu einen speziellen Ereignis, das wir auch nicht jedes Jahr haben.“

Der 3850 Gramm schwere Marius Stark hat - nicht nur - seiner Mutter eine schlaflose Nacht beschert. Er ist, ein paar Tage früher als geplant, am 24. Dezember um 0.42 Uhr auf die Welt gekommen, wohl um am ersten Lebenstag auch gleich die erste Bescherung unter dem Weihnachtsbaum zu erleben. Und Mutter und Sohn konnten tatsächlich bereits am Vormittag nach Hause gehen und im Kreise ihrer Lieben feiern.

Ilay Schick (4160 Gramm) war eigentlich bereits für den 20. Dezember vorgesehen und sein Papa hatte sich bereits darauf gefreut, mit dem Kleinen unter dem Weihnachtsbaum zu sitzen. Stattdessen wurde als ganz besondere Bescherung der kleine Ilya um 15.04 Uhr im Kreißsaal der Wertachklinik Bobingen geboren und die kleine Familie verbrachte den Heiligabend auf der Neugeborenen-Station. Das Foto vom stolzen Papa mit dem Sohn unter dem Weihnachtsbaum wird es aber dennoch geben, denn der Baum bleibt stehen bis Mutter und Sohn zu Hause sind.

Inzwischen sind in Bobingen bereits weitere Kinder auf die Welt gekommen, und damit ist klar, dass in den Wertachkliniken dieses Jahr mindestens 450 Babys geboren werden, das sind etwa 20 Kinder mehr als im vergangenen Jahr, teilten die Wertachkliniken mit. (pm)

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X