Beim Schneeräumen: Diedorfer Bauhofmitarbeiter und Anwohner geraten aneinander

Der Konflikt endete schließlich zumindest ohne körperliche Auseinandersetzungen.

Zwischen einem Diedorfer Bauhofmitarbeiter, der mit einem Schneeräumfahrzeug unterwegs war, und einem 55-jährigen Anwohner kam es am Samstagmorgen zu einer Auseinandersetzung. Das berichtet die Polizei am Dienstag.

Der 55-Jährige forderte den Fahrer auf, auszusteigen, damit er ihn schlagen könne, zudem beleidigte er ihn massiv.

Der Grund des Konfliktes sei der Hinweis des Bauhofmitarbeiters gewesen, dass der 55-Jährige den Schnee nicht auf den Gehweg schippen solle, da dieser freizubleiben habe.

Der Anwohner muss mit einer Anzeige rechnen. (pm)

 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Tullpen am Morgen
1 Tag 8 Stunden
oh wie alles blüht
1 Tag 8 Stunden
oh wie alles blüht
1 Tag 8 Stunden
Tullpen am Morgen
1 Tag 9 Stunden
Autofahrer ließ Reh nach Wildunfall liegen
1 Tag 20 Stunden


X