Ohne Führerschein unterwegs

Bei einer Polizeikontrolle am Sonntagmorgen in Diedorf ergab sich, dass ein 22-Jähriger ohne gültigen Führerschein unterwegs war. Wie die Polizei mitteilt, wird nun nicht nur gegen ihn, sondern auch gegen der Halter des Fahrzeugs ermittelt.

Als am Sonntagmorgen, gegen 2.28 Uhr, eine Streife der Polizeiinspektion Zusmarshausen einen 22-jährigen Fahrer in Diedorf kontrollierte konnte der junge Mann keinerlei Fahrzeugpapiere vorweisen. Deshalb erfolgte eine Recherche seiner Personalien in den polizeilichen Datenbanken. Das Ergebnis war, dass der Fahrer keinen Führerschein besitzt. Darauf angesprochen räumte der Fahrer dies den Beamten gegenüber auch ein. Die Weiterfahrt wurde deswegen unterbunden und der Fahrzeugschlüssel von den Polizisten sichergestellt.

Den Fahrer erwartet den Angaben der Polizei zufolge jetzt ein Strafverfahren, aber auch gegen den Fahrzeughalter, ein 54-jähriger Mann aus dem Raum Bad Kohlgrub, würden Ermittlungen wegen Ermächtigen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X