Diedorf leuchtet rot in der Night of Light im Landkreis Augsburg

von LeserReporter Franz Schwendner aus Augsburg-Stadt

Diedorf ist dabei bei der Night of Light im Landkreis Augsburg. Die PM7 Studios TV Multimedia Production Sound & Light Eventtechnik setzen ein Zeichen und stellen mit Tausenden in ganz Deutschland auf Alarmstufe rot

Die PM7 Studios TV Augsburg unterstützten gross heute Nacht die bundesweite Aktion „Light of Night“ und beleuchteten spektakulär entlang der B300 große Firmen, die ebenfalls für die Veranstaltungsbranche damit ein Zeichen setzten. Ein Appell an die Politik. Deutschlandweit gab es über 5000 Illuminationen. Tina Schüssler, Clemens Brocker und Luca Wiesner sind selbst betroffen und stellten im Landkreis Augsburg ebenfalls auf Alarmstufe rot. 

Seit dem 10. März hat die Veranstaltungsbranche keine Aufträge mehr. Keine Hoffnung im Messebereich und Absagen bis zum Ende des Jahres. Keine Events, Konzerte und somit keine Einnahmen oder Verdienste. Eine Durststrecke die sich noch lange ziehen wird. Auch Rocksängerin und Chartstürmerin Tina Schüssler wurden 44 Konzerte, sowie ihre komplette April Europa Tour mit Band abgesagt: „Totaler Stillstand von 100 auf 0 in 1 Sekunde. Ein Cut für Musik und Kultur. Die Veranstaltungsbranche hat es als erstes getroffen und wir werden auch die Letzten sein, die wieder unterwegs sind. First in - last out. Alarmstufe rot!“ Auch Luca Wiesner und Clemens Brocker (Inhaber der PM7 Studios TV Multimedia Production Light Sound Eventtechnik), scheuten keine Mühe ihre Strahler und Leuchten, die normalerweise bei großen Konzerten genutzt werden, an den Gebäuden entlang der B300 zu platzieren: „Unserem kompletten Wirtschaftszweig wurde die Arbeitsgrundlage entzogen. Kleine Events unterliegen nun notwendigen und strengen Hygiene-Vorschriften, die aber so nicht wirtschaftlich durchführbar sind.“
Ein leuchtend roter Appell und ein Hilferuf an die Politik zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft, um auf die dramatische Situation aufmerksam zu machen. 
Kreditprogramme werden Firmen und Selbstständige nicht retten. Man bräuchte einen Branchendialog mit der Politik, um gemeinsam einen Weg aus der Krise zu finden.
 

100 Prozent soziales Engagement für Kultur 

Die Landkreis Augsburg Botschafterin Tina Schüssler, bot für alle Künstler und Musiker, über 13 Wochen mit ihrem riesigen Team eine professionelle Bühne mit Livestreams. „Gegen den Kulturstillstand“ mit ihren Kooperationspartnern: Muxx.TV, ccp Media, LUBE.TV, Zebratelevision und Klickfoto-24
 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

Europas Zukunft gestalten – besser zusammen! …
1 Tag 9 Stunden
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Adelsried
3 Tage 9 Stunden
Versteck beim Gewitter!
3 Tage 23 Stunden
Auf einem Bein
4 Tage 1 Minute
Auf einem Bein
6 Tage 13 Stunden


X