Tierquälerei in Lutzingen: Zwei Lämmer gestohlen, ein Schaf getötet

Ein getötetes Schaf wurde in einem benachbarten Maisfeld gefunden (Symbolbild).

Nach einem Verstoß gegen das Tierschutzgesetz in Lutzingen ermittelt nun die Polizei und sucht Zeugen.

Laut Angaben der Polizei Dillingen wurden in der Nacht auf Sonntag zwei Jungtiere einer Schafherde im Lutzinger Ortsteil Unterliezheim gestohlen. Ein getötetes Schaf wurde in einem benachbarten Maisfeld gefunden.

Dem getöteten Tier wurde außerdem ein Ohr abgetrennt an dem sich die Identifikationsmarke befand. Der Besitzer der Herde stellte die Tat am Sonntag morgen gegen 9.45 Uhr fest.

Die Polizei Dillingen bittet unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise. Wer verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Mühlstraße im Ortsteil Unterliezheim im Zeitraum vom 8. August, 10 Uhr, bis 9. August, 9.45 Uhr, gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

2 0 2 0 - die "Weltenburger Enge …
1 Tag 11 Stunden
Über 15.000 Austritte aus der katholischen Kirche …
1 Tag 17 Stunden
Neue Ausstellung von Uli Stein in Museum und …
6 Tage 16 Stunden
Wege gehen
1 Woche 1 Tag
Fast ein alltägliches Bild, Indisches Springkraut …
1 Woche 4 Tage


X