Feuerwerkskörper verursachen Schmorbrand in Dinkelscherben

Feuerwerkskörper verursachen in einer Garage in Dinkelscherben einen Schmorbrand. Symbolfoto: Archiv

Hinterlassenschaften vom Feuerwerk an Silvester haben in einer Garage in Dinkelscherben zu einem Schmorbrand geführt.
Kinder kehrten nach Angaben der Polizei die abgebrannten Feuerwerkskörper samt Verpackungen in die Garage eines Anwesens. Im Zeitraum von Mitternacht bis Neujahr 12 Uhr entwickelte sich daraus ein Schmorbrand.

Ein Auto sowie eine Abdeckplane eines Motorrades wurden in Mitleidenschaft gezogen und die Garage war komplett verrußt. Der Sachschaden wird auf circa 10.000 Euro geschätzt, verletzt wurde niemand. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Schöne Gärten in Haunstetten ....
1 Tag 18 Stunden
Regenbogen
1 Tag 18 Stunden
Regenbogen
1 Tag 18 Stunden
Mauerbepflanzung vom Feinsten
5 Tage 17 Stunden
Mauerbepflanzung vom Feinsten
1 Woche 7 Stunden


X