Kindergarten besucht Feuerwehr

von LeserReporter Markus Meyerhöfer aus Ellingen

Die Kinderkrippe und die beiden Kindergartengruppen der Kita „Wurzelhaus“ Stopfenheim haben vor Kurzem die Feuerwehr in Stopfenheim besucht. Dort führte Kommandant Markus Meyerhöfer die Kinder in das Feuerwehrhaus, wo die Kleinen alles genau anschauen durften. Angefangen bei der Fahrzeughalle mit ihren vielen Gerätschaften über die Einsatzbekleidung bis hin zum großen Feuerwehrauto.

Alle warteten mit riesigem Interesse darauf, dass sie auf das rote Feuerwehrauto steigen durften. Natürlich musste hier auch einiges ausprobiert werden: Wo geht das Blaulicht an? Wie funktioniert der Funk? Wie sperrt man eine Straße? Mit großem Spaß durften die Kleinen das Spritzen mit dem Stahlrohr oder das Tragen der Kleidung ausprobieren. Nach so viel Action bekamen die Kindergartenkinder noch eine Brotzeit serviert. Für die Kinder war es ein schöner Vormittag, der allen viel Freude bereitete.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Ein echter STAR
2 Tage 54 Minuten
Schöne Gärten in Haunstetten ....
2 Tage 57 Minuten
Schöne Gartenzäune .... ein Streifzug ...
2 Tage 59 Minuten
Schöne Gärten in Haunstetten ....
2 Tage 6 Stunden
Mit offenen Augen durch die Natur gehen!
2 Tage 6 Stunden


X